Seitenpfad:

Wissen um 11

Samstag, 26. September

Wissen um 11

Lauten auf dem Bremer Marktplatz in Bild und Klang
Darstellungen von Lauteninstrumenten am Roland, Rathaus und Schütting

Gennady Kuznetsov bei Wissen um 11

Am Samstag, den 26. September um 11 Uhr wird Gennady Kuznetsov den Vortrag halten: „Lauten auf dem Bremer Marktplatz in Bild und Klang – Darstellungen von Lauteninstrumenten am Roland, Rathaus und Schütting“. Kuznetsov absolvierte an der Hochschule Bremen seinen Masterabschluss in Kulturmanagement. Seine Veranstaltungsreihe „Kultursalon: KunstWelten im Dialog“ wurde 2011 mit dem Bremer Diversity-Preis ausgezeichnet. Aus seinem Interesse für Lauteninstrumente und deren Darstellungen in Malerei und Plastik sind seine Seminare und Vorträge mit dem Titel „Lauteninstrumente in Bild und Klang“ hervorgegangen, die er u.a. an der Universität Bremen und beim „Internationalen Festival der Laute“ in Lübeck durchführt. Die Ergebnisse seiner Forschung über die Darstellungen von Lauteninstrumenten in Bremen veröffentlicht er seit April in seinem aktuellen Projekt „Virtueller Salon der Anneliese Loose-Hartke Stiftung“.

 

Der Vortrag

Die Innenstadt von Bremen ist der Ort mit der weltweit größten Dichte von Lautendarstellungen auf engem Raum zwischen dem Rathaus, dem Schütting und dem Haus Heineken. Allein an der Marktplatzseite des Bremer Rathauses sind vier Lauten dargestellt – allerdings so klein, dass sie schwer zu finden und mit bloßem Auge kaum zu erkennen sind. In seinem Vortag macht der Referent die Bremer Lauten sichtbar und durch Klangbeispiele hörbar.

Bitte beachten Sie, dass eine Anmeldung unter [Bitte aktivieren Sie Javascript] dringend erforderlich ist, da die Teilnehmer*innenanzahl begrenzt ist.

Am Samstag, den 10. Oktober wird Dr. Thomas Ronge den Vortrag halten: Wie die Tiefsee das Klima beeinflusst.


"Wissen um 11", die Wissenschaftsmatinee in Bremen, in der spannende und aktuelle Themen aus der Wissenschaft jeden Samstag um 11 Uhr in dreißig Minuten vorgestellt werden. Der Eintritt ist frei.

Wissen um 11