Seitenpfad:

Kreative Kritzeleien – Sketchnotes: Wissen in Bildern

Kreative Kritzeleien – Sketchnotes: Wissen in Bilder

Im Sommer 2020 hat das Haus der Wissenschaft in Bremen ein Ferienprogramm für Schüler*innen der Mittel- und Oberstufe angeboten. Neben Podcasts und Radiointerviews war die Teilnahme am Workshop-Modul „Sketchnotes zeichnen“ möglich. Nach einer zweistündigen Einführung durch die Workshopleiterin Maria Nunez konnten die erlernten Fähigkeiten während eines wissenschaftlichen Vortrags angewendet werden. Zwei Stunden Einweisung, dreißig Minuten Anwendung – die Ergebnisse haben alle überrascht. Aus diesem Grund wurde beschlossen, die besten Sketchnotes der jungen Teilnehmer*innen in einer Ausstellung zu präsentieren.

Ab dem 6. November hätten Sie die Ausstellung „Kreative Kritzeleien – Sketchnotes: Wissen in Bildern“ bei uns besuchen können. Aus gegebenen Anlass werden wir die Ausstellung filmen und sie zeitnah über unseren YouTube-Kanal und auf dieser Seite veröffentlichen. Ein Besuch der Ausstellung im Haus der Wissenschaft ist zurzeit nicht möglich.

Sketchnotes sind eine visuelle Sprache, die Zeichnungen und Notizen verbinden. Mit Sketchnotes lassen sich Inhalte verständlicher machen und sie tragen dazu bei, sich an die übermittelten Informationen besser zu erinnern. Sie können aber auch bei der Entwicklung neuer Inhalte und Ideen eingesetzt werden und erleichtern einen Austausch über das jeweilige Thema. Als kreative Form der Mitschrift bieten Sketchnotes viele Anwendungsmöglichkeiten: ob mit Stift und Papier oder in digitaler Form. Dabei geht es nicht um ausgefeilte Zeichnungen, sondern um skizzenartige, bildliche Darstellungen, die eher dem Charakter eines Entwurfs entsprechen. Ausschlaggebend ist nicht das zeichnerische Können, sondern die Fähigkeit, Schlüsselbegriffe zu erkennen und in Bilder oder Bildsymbole zu übersetzen.

In Kooperation mit dem Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz GmbH (DFKI), dem Leibniz-Zentrum für Marine Tropenforschung GmbH (ZMT) und der Universität Bremen.

Zu sehen bis zum 30. März 2021 im Haus der Wissenschaft oder online.

Kreative Kritzeleien – Sketchnotes: Wissen in Bildern