Preisverleihung "BIOMARIS Forschungspreis zur Förderung der Meereswissenschaften im Land Bremen"

Samstag, 13. Oktober
Wissen um 11
Preisverleihung "BIOMARIS Forschungspreis zur Förderung der Meereswissenschaften im Land Bremen"
Die Firma BIOMARIS GmbH & Co. KG, Bremen gemeinsam mit dem MARUM - Zentrum für Marine Umweltwissenschaften bei Wissen um 11

Am Samstag, den 13. Oktober um 11 Uhr findet im Rahmen von Wissen um 11 die Preisverleihung "BIOMARIS Forschungspreis zur Förderung der Meereswissenschaften im Land Bremen" statt. Der Preis wird von der Firma BIOMARIS GmbH & Co. KG, Bremen, gemeinsam mit dem MARUM Zentrum für Marine Umweltwissenschaften zum dritten Mal verliehen. Die mit 5.000 Euro dotierte Auszeichnung erhält in diesem Jahr der Bremer Diplomchemiker Dr. Marcus Elvert vom MARUM.

Dr. Marcus Elvert
ist seit 2005 beim MARUM beschäftigt. Dort ist der aus Bad Segeberg stammende Wissenschaftler als Laborleiter und Seniorwissenschaftler in der Arbeitsgruppe Organische Chemie tätig. 2011 wurde er zum Akademischen Oberrat der Universität am Fachbereich Geowissenschaften ernannt. Er erhält den Preis für seine herausragenden Leistungen in der Forschung aber auch für das soziale Engagement und die Organisation seiner Arbeit.

Als organischer Biogeochemiker untersucht Elvert den mikrobiell gesteuerten Kreislauf kohlenstoffhaltiger Materialien in Meeresablagerungen (biogeochemische Prozesse). An der Schnittstelle von Biologie, Geologie und Chemie erforscht er nicht nur die heutigen Lebens- und Umweltbedingungen, sondern auch die aus vergangenen geologischen Epochen.

Am Samstag, den 20. Oktober wird Prof. Dr. Hans Kloft den Vortrag halten: "Renaissance und Humanismus - Die große Zeit Bremens im 16. und 17. Jahrhundert".

"Wissen um 11", die Wissenschaftsmatinee in Bremen, in der spannende und aktuelle Themen aus der Wissenschaft jeden Samstag um 11 Uhr in dreißig Minuten vorgestellt werden.
Der Eintritt ist frei.

Wir bitten um Verständnis dafür, dass das Platzangebot im Olbers-Saal aus feuerschutzpolizeilichen Gründen auf 195 Personen begrenzt ist.

Preisverleihung "BIOMARIS Forschungspreis zur Förderung der Meereswissenschaften im Land Bremen"