• Startseite
  • .....
  • Gesundheits-Apps - Sinnvolle Begleiter mit Risiken und Nebenwirkungen?

Gesundheits-Apps - Sinnvolle Begleiter mit Risiken und Nebenwirkungen?

Samstag, 28. Januar
Wissen um 11
Gesundheits-Apps - Sinnvolle Begleiter mit Risiken und Nebenwirkungen?
Prof. Dr. Viviane Scherenberg bei Wissen um 11

Am Samstag, den 28. Januar um 11 Uhr wird Prof. Dr. Viviane Scherenberg den Vortrag halten: Gesundheits-Apps - Sinnvolle Begleiter mit Risiken und Nebenwirkungen? Scherenberg ist seit 2011 Dekanin des Fachbereichs Prävention und Gesundheitsförderung an der APOLLON Hochschule in Bremen. Dort leitet sie die drei Fernstudiengänge Bachelor Gesundheitstourismus, Bachelor Präventions- und Gesundheitsmanagement und Bachelor Angewandte Psychologie.

Der Vortrag
Immer mehr Gesundheits-Apps überschwemmen den Markt. Doch was sind Gesundheits-Apps und wie unterscheiden sie sich von Medizin-Apps? Welche unterschiedlichen Arten von Gesundheits-Apps gibt es? Welche wissenschaftlichen Erkenntnisse liegen über die Nutzung von Gesundheits-Apps und die Veränderung von Gesundheitsverhalten vor? Existieren Qualitätskriterien? Worauf sollte man achten? Auf all diese Fragen und auf praxisorientierte Tipps, worauf bei der Auswahl und Nutzung von Gesundheits-Apps zu achten ist, geht die Referentin in ihrem Vortrag ein.
Mehr Infos zum Thema finden Sie hier...

Am Samstag, den 4. Februar wird Prof. Dr. Nicole Dubilier den Vortrag halten: Heiße Quellen der Tiefsee: Oasen des Lebens.

"Wissen um 11", die Wissenschaftsmatinee in Bremen, in der spannende und aktuelle Themen aus der Wissenschaft jeden Samstag um 11 Uhr in dreißig Minuten vorgestellt werden.

Der Eintritt ist frei.

Wir bitten um Verständnis dafür, dass das Platzangebot im Olbers-Saal aus feuerschutzrechtlichen Gründen auf 195 Personen begrenzt ist.

Gesundheits-Apps - Sinnvolle Begleiter mit Risiken und Nebenwirkungen?