Bremen - Alabama und zurück

Samstag, 24. März
Wissen um 11
Bremen - Alabama und zurück
Dr. Heike Tauerschmidt bei Wissen um 11

Am Samstag, den 24. März wird Dr. Heike Tauerschmidt den Vortrag halten „Bremen - Alabama und zurück“. Tauerschmidt studierte Geologie mit dem Schwerpunkt Meeresgeologie in Göttingen, San Diego und Bremen. Seit 1999 ist sie Mitarbeiterin der Hochschule Bremen. Bevor sie 2005 die Leitung des International Office übernahm, gestaltete sie als Projektkoordinatorin sechs Jahre lang die Umstellung der Diplom-Studiengänge auf das gestufte Bachelor-Master-System in der Fakultät Elektrotechnik und Informatik.

Der Vortrag
Was haben Bremen und Alabama gemeinsam? Wie kommen die Hochschule Bremen, Unternehmen und Internationalität zusammen? Was sind die Vorteile und wer profitiert davon und auf welche Art? Am Beispiel des Programms „Bremen – Alabama und zurück“ erläutert die Referentin, wie bereits während des Studiums entscheidende Impulse für ein erfolgreiches Berufsleben in Wissenschaft und Industrie gesetzt werden können. Angelehnt an das Bremer Motto »buten un binnen – wagen un winnen« bringen die Hochschule Bremen und ihre Partnerhochschule, die University of Alabama in Huntsville, ganz gezielt Unternehmen mit Standorten sowohl in Bremen als auch in Alabama mit leistungsstarken Studierenden für eine strukturierte Praxiserfahrung zusammen. Als zukünftige Fach- und Führungskräfte bringen diese dann nicht nur die fachlichen, sondern auch die relevanten internationalen Kompetenzen mit – und das durchaus zum Vorteil für das Land Bremen.

Am Samstag, den 7. April wird Prof. Dr. Klaus-Dieter Thoben den Vortrag halten: Europäische Verbundforschung in Produktion und Logistik: Lohnt sich das für Wirtschaft und Wissenschaft?

"Wissen um 11", die Wissenschaftsmatinee in Bremen, in der spannende und aktuelle Themen aus der Wissenschaft jeden Samstag um 11 Uhr in dreißig Minuten vorgestellt werden.

Der Eintritt ist frei.

Wir bitten um Verständnis dafür, dass das Platzangebot im Olbers-Saal aus feuerschutzrechtlichen Gründen auf 195 Personen begrenzt ist.

Bremen - Alabama und zurück