Auftaktrevue GeistReich

GeistReich

Auftaktrevue zum Jahr der Geisteswissenschaften

Das Jahr der Geisteswissenschaften startet mit einer fulminanten Revue rund um das Thema Sprache. Das Moderatorenteam Peter Lüchinger von der Shakespeare Company und Silke Behl von Radio Bremen erwartet den

Wortakrobaten Markus Jeroch, Filmausschnitte von Alfons, schräge Orgeltöne und rhythmische Slam Poetry, den ganzen Faust und ein bisschen Weserrenaissance. All das und noch viel mehr wird für einen kurzweiligen Abend sorgen.

Wie spannend und erhellend die Geisteswissenschaften sind, ist das Thema eines Gespräches mit Bürgermeister Jens Böhrnsen und einer prominent besetzten Diskussionsrunde u.a. mit dem Rektor der Universität Bremen, Wilfried Müller und der Historikerin Barbara Duden. Schon ab 19 Uhr verwandeln Licht- und Toninstallationen den Kirchenraum. Zum Schluss klingt der Abend bei einem Gläschen Wein mit Musik von Willy Schwarz aus.

Die Revue ist Auftakt für das Veranstaltungsprogramm zum "Jahr der Geisteswissenschaften", mit dem Wissenschaftler und Studierende Fragen und Ergebnisse ihrer Forschungen vorstellen.

"GeistReich"
17.02.2007, 19.30 Uhr, Einlass 19 Uhr, Eintritt 5 Euro, erm. 3 Euro
Kulturkirche St. Stephani
Vorverkauf im Haus der Wissenschaft

Von 15 -17 Uhr findet ebenfalls in der Kulturkirche die Qualifikation für die bundesdeutsche Meisterschaft 'Bremer U20-Slam' statt. Das Publikum entscheidet mit Stimmkarten über den besten Vortrag.

Mehr zum Jahr der Geisteswissenschaften finden Sie hier.

Auftaktrevue GeistReich